Material

Ausgesuchte Rohmaterialien...

Edelstahl
Für die Herstellung der Instrumente von CHIRMED® aus Edelstahl wird hochlegierter nichtrostender Stahl höchster Reinheit aus Solingen (Speziallegierung der ThyssenKrupp AG) verwendet. Dieser chirurgische Edelstahl ist durch umfassende Oberflächenbehandlung komplett sterilisierbar.
  
Titan
Titan (Ti) ist weiß-metallisch glänzend, leicht, fest, dehnbar, korrosions- und temperaturbeständig. Es ist besonders für Anwendungen geeignet, bei denen es auf hohe Korrosionsbeständigkeit, Festigkeit und geringes Gewicht ankommt.

Aus diesem Grund stellt CHIRMED® eine große Palette der Instrumente auch aus Titan her. Die Vorteile:

• Extrem lange Lebensdauer und Einsatzfähigkeit
• Geringes Gewicht und edles Aussehen
• Hohe Festigkeit bei relativ geringer Dichte
• Hervorragende Korrosionsbeständigkeit
• Höchste Resistenz gegenüber Körperflüssigkeiten
• Beständig gegen Spaltkorrosion
• Unempfindlich bei Sterilisation
• Gewebeverträglich und biokompatibel
• Nahezu unmagnetisch

Die zusätzliche Behandlungen von CHIRMED®-Titaninstrumenten ergeben eine äußerst beständige oxydische Schutzschicht und sind standardmäßig blau eingefärbt (glänzend, halbmatt oder matt).

Diese blend- und reflexionsarmen Oberflächen erleichtern das Arbeiten in der Chirurgie, Mikrochirurgie, Implantologie und Augenchirurgie.

Auf Wunsch sind Titaninstrumente in folgenden Farben lieferbar:

Titanfarben